Kanu-Club Bad Dürrenberg e.V.

Aktuelles aus dem Bereich Kanu

Ostdeutsche Meisterschaft in Spremberg

 

Viele Meistertitel für den Kanu-Club Bad Dürrenberg e.V. bei den Ostdeutschen Meisterschaften im Kanu-Slalom.

Zum 2. Höhepunkt dieser Saison am 13. Mai fuhren 7 Sportlerinnen und Sportler zu den Ostdeutschen Meisterschaften nach Spremberg. Bei 10 Starts und spannenden Rennen in den verschiedenen Alters- und Bootsklassen standen am Ende 5 x Gold, 2 x Silber und 2 x Bronze sowie 1 Vierter Platz auf der Ergebnisliste.

Ostdeutsche Meister

- Maurice Clasen, Schüler C - KI
- Nico Lessmann, Jugend - KI

Weiterlesen: Ostdeutsche Meisterschaft in Spremberg

Slalomkanuten mit erfolgreichem Saisonbaschluss am 08.10.2016

Auch in diesem Jahr nahmen wieder Sportler des KC Bad Dürrenberg an den German Masters im Kanu Slalom teil.

Austragungsort war das französische Grosbliederstroff in der Nähe von Saarbrücken. Auf dem Weg dorthin machten sie in Bad Kreuznach Halt zu einem letzten Test vor dem Jahreshöhepunkt. Mit dem 3.Platz für Roland Bräuer und dem Sieg für Harald Gimpel ging es dann voller Optimismus weiter nach Grosbliederstroff.

Das erste offizielle Training auf der Wettkampfstrecke bei erhöhtem Wasserstand stellte viele Teilnehmer vor große Probleme und es waren zahlreiche Kenterungen zu verzeichnen. Das Wasser war so wuchtig, dass sogar geübten Sportlerinnen und Sportlern die Eskimorolle nicht gelang und sie nur schwimmend das Ufer erreichten. Zum Wettkampf am Samstag wurde deshalb die Durchflussmenge des Wassers reduziert, sodass es dann weniger Kenterungen gab, die Anzahl aber immer noch höher als bei bisherigen German Masters war. Unsere beiden Starter liesen sich davon nicht beeindrucken, gingen vollkonzentriert an den Start und wurden dafür jeweils mit einer Medaille belohnt. Für Roland Bräuer war der 2. Platz das beste Ergebnis bei einer Masters, Harald Gimpel konnte sich mit zwei starken Läufen bereits zum dritten Male hintereinander den Mastertitel erkämpfen.Obwohl die Saison gerade zu Ende ist, sind die German Masters 2017 in Zeitz/Haynsburg schon wieder fest im Blick.

Harald

HG

Sieg bei der Mitteldeutschen Meisterschaft

KCBD Clasen 20151004 320x240

Sensationeller Sieg bei den Mitteldeutschen Meisterschaften durch Maurice Clasen!

Bei anfangs morgendlichen kalten Temperaturn um die 0°C, die jedoch Dank der Sonne bis Mittag die 20°C Marke erreichten, fanden am vergangenen Wochenende die Mitteldeutschen Meisterschaften im Kanu-Slalom in Königshütte im Harz statt. Auf der kalten Bode wurden dabei Wettkämpfe aller Altersklassen, von Schüler C (< 10 Jahre) bis Altersklasse E (> 60 Jahre) in den Kajak- und Canadierdisziplinen ausgetragen. Über 150 Sportler aus 16 Vereinen gingen dabei an den Start.

Zahlreiche Zuschauer kamen, um die aufregenden Wettkämpfe auf der wilden Bode zu verfolgen. Die mit 20 Toren ausgehängte 400m lange Wildwasserstrecke hat eine sehr schnell fließende Strömung, welche in Verbindung mit den natürlichen und künstlichen Hindernissen den Teilnehmern alles abforderte.  

Weiterlesen: Sieg bei der Mitteldeutschen Meisterschaft

Landesmeister Schüler C

KCBD Maurice Clasen LM 2015 320x240

Gold bei der Landesmeisterschaft in Halle

Am vergangenen Wochenende fand in Halle der 13. Kanuslalom-Nachwuchswettkampf auf der Wettkampfstrecke des BSV Halle am Böllberger Weg statt. Für die jüngsten Teilnehmer bis 10 Jahre wurde hierbei die Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt ausgetragen.

Über 100 Nachwuchssportler in den Altersklassen 6 bis 14 Jahre nahmen an den Wettkämpfen teil.

Weiterlesen: Landesmeister Schüler C

Start in die Saison am 1. Mai

start in die saisonAuch wenn sich der April heute von der erwarteten Seite zeigt, planen wir bereits für die Freiluftsaison.

Wir laden zum „Tag der offenen Tür“. Am 1. Mai starten wir in die Saison.

Wir haben uns ein weiteres Dickboot zugelegt. Und das wird zu Wasser gelassen. Damit ist dann das Dickboottraining für alle Interessenten möglich.

Am 1. Mai kann Probegefahren werden. Auch andere Boote können an diesem Tag genutzt werden.

Also, wer schon immer mal im Boot sitzen wollte, kann sich diesen Traum verwirklichen. Ob allein, mit der Familie oder mit Freunden.

Während die Aktiven die Boote durch das Wasser pflügen lassen, können die Zuschauer entspannt, mit Speisen und Getränken versorgt, das Geschehen vom Ufer aus verfolgen.

Kommt und seid willkommen.

PK

Wildwasserrennsport im Saalekreis

Eine in Sachsen-Anhalt fast ausgestorbene Wassersportart erwacht langsam wieder zum Leben. Neben dem Wildwasserslalom gibt es seit Jahrzehnten auch den Wildwasserrennsport. Genaueres zu dieser Sportart erfährst Du unter http://de.wikipedia.org/wiki/Wildwasserrennsport . Im Internet hatte ich mal gelesen, dass die Liebe zum Kanusport aus anderen Gründen entsteht, als dass man bei der Wahl zur Fußballmannschaft immer als letzter gewählt wird.

Weiterlesen: Wildwasserrennsport im Saalekreis

1. Wildwasserrennen in Merseburg am 15.10.2011

wwm abfahrt 2011-450x300Am letzten Wochenende nahmen 4 Sportler vom KC Bad Dürrenberg am 1. Wildwassersprintwettbewerb in Merseburg teil. Dabei wurde das Wehr an der ehemaligen Mühle und ein Kurs von etwa 500 m befahren. Da diese Art von Wildwasserbefahrung in der Region noch in den Kinderschuhen steckt, konnten alle verfügbaren Boote genutzt werden.

Weiterlesen: 1. Wildwasserrennen in Merseburg am 15.10.2011

Harald Gimpel - German Master im Kanu-Slalom 2011

5. German Masterharald-gimpel spandau-2011 1-450x298 Titel im Kanu-Slalom für Harald Gimpel
Einmal jährlich finden die German Masters im Kanu-Slalom statt. In diesem Jahr war der Landes-Kanu-Verband Berlin e.V. am 08.10.2011 der Ausrichter der Veranstaltung.

Weiterlesen: Harald Gimpel - German Master im Kanu-Slalom 2011

19. Kanu-Schülerspiele

Nach dem Ka054 01-450x337nu-Slalom-Wettkampf, dem Dickbootcup, dem Nordic Walking Day und anderen Veranstaltungen, war der KC Bad Dürrenberg e.V. diesmal Gastgeber und Ausrichter der 19. Kanu-Schülerspiele Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen: 19. Kanu-Schülerspiele

Du hast die Haare schön

img 0053-450x3006. Dickbootcup des Kanuclub Bad Dürrenberg e.V.

"Du hast die Haare schön, du hast die Haare schön...." so schallte es bei der Siegerehrung durch die Reihen. Der Spruch war einprägsam und klang melodisch. Doch auch die Mannschaften von Chemie Leuna, PS-Team (Petko-Slalom), den Gewichtigen, den Ratten vom Persebach, den Peaches, Man in Black, der Schneckenkutsche und viele, viele andere hatten ihren eigenen Schlachtruf.

Weiterlesen: Du hast die Haare schön