Kanu-Club Bad Dürrenberg e.V.

Aktuelles aus dem Bereich Kanu

1. Wildwasserrennen in Merseburg am 15.10.2011

wwm abfahrt 2011-450x300Am letzten Wochenende nahmen 4 Sportler vom KC Bad Dürrenberg am 1. Wildwassersprintwettbewerb in Merseburg teil. Dabei wurde das Wehr an der ehemaligen Mühle und ein Kurs von etwa 500 m befahren. Da diese Art von Wildwasserbefahrung in der Region noch in den Kinderschuhen steckt, konnten alle verfügbaren Boote genutzt werden.

Die Palette reichte vom Wanderkajak über Slalomboot bis zum neuesten Wildwasserrennboot.

Am Morgen bedeckte noch der Raureif die Boote und Paddel. Doch die Sonne hatte später ein einsehen. Etwa 50 Starter aus Zeitz, Halle, Zwickau, Berlin, Fulda und vom KCBD überwanden sich und fuhren die kalte Saale hinab.

Die große Herausforderung und der Nervenkitzel war die Abfahrt des Wehres. Die Bilder geben einen kleinen Eindruck. Leider sind diese tonlos. Wer ununterbrochenes ohrenbetäubendes Tosen und Rauschen des Wasser und eine weiße brodelnde Gischt in Gedanken vor sich sieht, und sich dazu den Raureif in Erinnerung ruft, der kommt dem mulmigen Gefühl, das manche Fahrer beschlich, schon sehr nahe. Entsprechend war auch die Ausfallrate.

Doch die Mehrheit der Fahrer trotzte den Naturgewalten und fuhr ins Ziel.

Aus Bad Dürrenberger Sicht können wir zufrieden sein. Conny H. siegte in ihrer Altersklasse und Peter K. belegte in seiner den 2. Platz. Harald G. wurde Dritter.

Im April 2012 findet eine Wiederholung statt, an der wir wieder teilnehmen werden.

P.K.

wwm kolbe 2011-450x300 wwm lieberwirth 2011-450x281 wwm kenterung 2011