Kanu-Club Bad Dürrenberg e.V.

Kanu - Rennsport

Kanurennsport ist eine Wassersportart, bei der man so schnell wie möglich eine festgelegte Strecke auf einem geraden Gewässer mit einem Kanu zurücklegt.

Dabei treten pro Rennen bis zu neun Boote auf einem mit Bojen gekennzeichneten Bahnen gegeneinander an. Der Kanute, der mit seinem Boot (genauer: mit seinem Vordersteven)als erster die Ziellinie überfeährt, hat das Rennen gewonnen.

Als Wettkampftstrecken kommen natürliche Gewässer wie Flüsse und Seen oder künstlich angelegte Regattastrecken in Frage.  

Im Kanu-Rennsport wird noch zwischen Kajak und Canadier unterschieden.

 

Kajak

Kajak Julia Theresa

 

Canadier

 

Canadier Peter